Growth Camp

Das Growth Camp richtet sich an Start-ups in der Wachstumsphase mit dem Ziel, die vielversprechendsten Teams bei Marktexpansion, Produktionsskalierung und Teamentwicklung individuell durch Experten und Mentoren zu unterstützen. 

 

2019
06. Februar
ab 11.27 Uhr
Werkstätte Wattens, Weisstraße 9, 6112 Wattens
Event

WHAT_ Das Growth Camp richtet sich an Start-ups in der Wachstumsphase mit dem Ziel, die vielversprechendsten Teams bei Marktexpansion, Produktionsskalierung und Teamentwicklung individuell durch Experten und Mentoren zu unterstützen.  

WHO_ Wer kann sich bewerben? 

  • High Potentials aus der Region (Tirol, Südtirol & Trentino) 

  • Gründungszeitpunkt > min 1-2 Jahre 

  • Am Markt, bestehende Umsätze & hohes Wachstumspotential  

  • Bestehendes Team zwischen 5 – 15 Personen  

Wir empfehlen, im Management Team am Programm teilzunehmen, da es um grundlegende strategische und unternehmensweite Entscheidungen geht. 

WHY_ In der laufenden Zusammenarbeit mit Start-ups und im Austausch mit internationalen Programmanbietern und Playern aus dem Ökosystem ist ersichtlich, dass Start-ups in der beginnenden Wachstumsphase Unterstützung in spezifischen Unternehmensbereichen benötigen. Auf Basis dieser Erkenntnisse wurde das 3-monatige Format in Zusammenarbeit der Werkstätte Wattens, dem I.E.C.T. Hermann Hauser und der Standortagentur Tirol entwickelt. 

HOW_ Während der drei Monate nehmen ausgewählte Teams am Programm mit gemeinsamen Expertensessions sowie Peer-to-Peer Input durch spätphasige Start-ups teil (Module 1-7). Zusätzlich erhält jedes Team pro Modul drei Stunden individuelles Coaching durch den Experten des Themenbereichs (individuell vereinbar). Während der gesamten Dauer des Camps wird jedes Team durch einen ausgewählten Mentor aus der jeweilig relevanten Industrie begleitet. 

WHERE_ Werkstätte Wattens, Weisstraße 9, 6112 Wattens

TIMELINE 

  • 8. März 2019 Ende der Bewerbungsphase 

  • 20. März 2019 Auswahl & Bekanntgabe der teilnehmenden Start-ups  

  • 29. März 2019 Kick-Off Breakfast mit allen teilnehmenden Teams 

  • 12. April bis 28. Juni: 7 Module: Classroom Experten_Sessions, Peer 2 Peer, Coachings & Mentoring  

  • 11. Juli: Final Wrap-up Day  

Jedes Start-up wird mit einem auf seine Bedürfnisse & Herausforderungen ausgewählten Mentor aus der Industrie gematcht, der/die während der drei Monate und ggf. darüber hinaus begleitet, vernetzt & unterstützt (3 Stunden individuelles Experten-Coaching/Modul innerhalb der 3 Monate Growth Camp ).  

TEILNAHMEGEBÜHR 

Es fallen keine Teilnahmgebühren für die Start-ups an.

Das Programm hat für teilnehmende Start-ups einen Wert von EUR 4.000,00 pro Team. Da das Programm zum ersten Mal als Pilotprojekt in der Europaregio durchgeführt wird, werden die Kosten von Seiten der Veranstalter über das Projekt Startup.Euregio STAREU ITAT 1040 übernommen. Das Projekt Startup.Euregio ITAT1040 ist gefördert durch Mittel der EU aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und Interreg V-A Italien-Österreich 2014-2020.  

Anmeldung
Persönliche Daten
  • Herr
  • Frau
Woran möchten sie teilnehmen?
Partner